Badenia irisette Lotus TFK

Die Matratze im Test:

Stiftung Warentest hat in seinem Verbrauchermagazin "Test" 4/2013 die Taschenfederkernmatratze Badenia irisette Lotus TFK mit der Note “gut” (2,5) bewertet. Diese belegte damit den zweiten Platz von insgesamt 14 getesteten Matratzen. Mit einer mittleren Härte sei sie eigentlich für jede Schlaflage geeignet, insbesonders Rückenschläfer müssten mit der Badenia gut zurechtkommen, was nicht immer bei allen Matratzen gegeben ist. Punkten konnte die Matratze in der Kategorie Liege- und Schlafeigenschaft, Schlafklima, Bezug und Haltbarkeit. Weniger zufrieden zeigten sich die Tester mit der Handhabung sowie der Deklaration des Produktes. So sei auch die Angabe in der Beschreibung, dass die Matratze für Hausstauballergiker geeignet ist, völlig überflüssig und nicht zutreffend. Insgesamt erkennt man an dem Testurteil, dass diese Kritikpunkte nur zu einer geringen Abwertung führten. Für einen Preis von 199,- Euro (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei Amazon) kann man sich also getrost gut betten.

 

 

Eigenschaften laut Herstellerangaben:

  • Sehr gute Punktelastizität durch 500er Tonnentaschenfederkern
  • Bezug abnehmbar und waschbar 60 ° C
  • empfohlen ab 80 kg Körpergewicht
  • geprüftes Qualitätsprodukt - bestätigt durch die LGA (TÜV Rheinland)
  • erfüllt die Ansprüche von Öko-Tex Standard 100

 

Bei Amazon anschauen:

Badenia Bettcomfort Matratze Irisette Lotus Tonnentaschenfederkern H3, Stiftung Warentest Gesamturteil GUT, Ausgabe 04/2013

 

Autor: EK

 

Zurück