Matratzen Concord Vitalis Comfort

Um eine neue Matratze zu kaufen, informieren sich viele Verbraucher gerne über neue Tests. Stiftung Warentest hat 2013, wie schon in den Jahren zuvor, einige Matratzen näher angeschaut und umfassende Details in puncto Liegeeigenschaften zusammengetragen. In dieser Kaltschaummatratzen-Testreihe konnte keine der 11 getesteten Matratze das Testurteil “gut” erreichen. Die Vitalis Comfort von Matratzen Concord schaffte es allerdings noch auf einen passablen dritten Platz. In den Kategorien Schlafklima, Bezug und Handhabung errang die Matratze nach Urteil der Tester die Note “gut”.

 

 

Schwächen zeigte sie allerdings im Belastungstest, bei dem eine 140 Kilogramm schwere Warze 60.000 Mal über die einzelnen Matratzen fuhr und den gewöhnlichen Gebrauch simulieren sollte. Auch Schweiß und Temperaturen haben auf einen großen Einfluss auf die Haltbarkeit einer Matratze. Während die Matratze den Walzentest noch gut überstand, änderte sich das Ergebnis unter Einfluss von Feuchtigkeit. Der Test umfasst viele Details, die für Ihren Matratzenkauf entscheidend sein könnten. Für Seiten- und Rückenschläfer wurden der Vitalis Comfort befriedigende Schlafeigenschaften zugesprochen.

Leichtere Personen kamen in der Seiten- und Rückenlage bei einem Härtegrad 3 besser zurecht, als normalgewichtige bis kräftigere Personen (im Test wurde zwischen männlich, weiblich sowie Körperstatur unterschieden!) Diese Matratze können Sie bei Amazon.de in verschiedenen Größen erwerben. Noch ein Tipp: Wenn Sie sich auch für andere Matratzen von diesem Hersteller interessieren, schauen Sie sich doch einmal im Matratzen Concord Shop bei Amazon um. Hier erhalten Sie u. a. auch Matratzen der Hersteller Dunlopillo und Schlaraffia.