Schlaraffia Basic Moon 7

Stiftung Warentest hat für die Heftausgabe 2/2011 wieder einmal einige Matratzen auf Schlafeigenschaften, Haltbarkeit sowie auf gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft. Diesmal wurden 14 Matratzen im Format 90 x 200 cm einem Test unterzogen. Die Experten wählten für den Vergleichstest 10 Taschenfederkernmatratzen und 4 Bonnellfederkernmatratzen aus. Als Sieger aus dieser Testreihe ging die Schlaraffia Basic Moon 7 mit der Testnote “gut” (2,1) hervor. Die Matratze mit mittlerer Härte überzeugte durch gute Qualität. Diese Matratze ist für, Seiten- und Rückenschläfer gleichermaßen gut geeignet ist. In der Prüf-Kategorie Bezug punktete sie sogar mit besonders guter Bewertung, hier vergaben die Tester die Note sehr gut.

 

 

Die 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze Schlaraffia Basic Moon 7 im Härtegrad H2 verfügt über das spezielle Schlaraffia Stecksystem. Die beidseitige Polsterung mit profilierter Bultex Plus Auflagen bieten nicht nur beste Körperunterstützung, sondern auch erforderliche Nachgiebigkeit in der Schulterzone. Die verstärkte Mittelzone sorgt dagegen für optimale Körperunterstützung. Die Matratze ist laut Produktbeschreibung (s. Amazon.de) für Allergiker geeignet. Der waschbare Care-Cottonbezug gemischt mit synthetischer Klimafaser verhindert die Einnistung von Schimmelpilzen und entzieht somit auch die Nahrungsgrundlage für Hausstaubmilben.

Die Schlaraffia Basic Moon 7 ist in den Härtegraden H1, H2 sowie H3 erhältlich.

Weitere Details zur Schlaraffia Basic Moon 7 bei Amazon ansehen